ANSPRECHPARTNER

Jens Naumann
Arneckestr. 2
44139 Dortmund
oder
Karl-Wolff-Str. 11
22767 Hamburg
Fon 0174 / 2135136
jens.naumann [at] rollikids.de

_______________________________

Artikel

Kanu Workshop

Zum runterladen als PDF

_______________________________

Flyer Kanu-Workshop Bochum 2017

Zum runterladen als PDF

_______________________________

Flyer Inklusives Jugend-Kanukamp am Chiemsee

Zum runterladen als PDF

Kanu

Kanu-Workshops für Rollikids

Die Rollikids bieten Kanu-Workshops für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung an, denn Kanu fahren ist ein toller Sport für alle:

… Du erlebst die Natur, die Tiere und das Wasser hautnah!

… Du kannst mit Deinen Freunden und Deiner Familie gemeinsam unterwegs sein!

… Du kommst an Orte, die Du mit dem Rolli nicht erreichen kannst!

In Kursen oder Workshops kannst Du das Kanu fahren erlernen. Einzige Voraussetzung ist, dass Du Dich im Wasser wohl fühlst. Du solltest mit dem Kopf untertauchen, Dich im Wasser drehen und nach dem Tauchen wieder auftauchen können.

Den Anfang der Workshops bildet immer das Training im Schwimmbad. Im warmen, klaren Wasser lernst Du das Ein- und Aussteigen ins Boot und erste Paddelschläge. Angst vorm Umkippen? Im Schwimmbad kein Problem!

Bei Kanukursen kannst Du im Zweierkajak mit einem erfahrenen Paddler das Kanu fahren üben. Auch ein Einerkajak mit Auslegern gibt Anfängern viel Sicherheit. Wer es sich zutraut, kann natürlich auch ohne weitere Hilfen im Einer fahren oder ein SUP (Sit-up-paddling ;-)) ausprobieren – mehr als „Schwimmen gehen“ passiert nicht … und das gehört ja zum Kanusport dazu!

Kanu Workshop in Holmbrook/Hamburg

Termin:
04. Juni 2017, 09:30-17:30
Ort:
Schwimmbad der Schule Hirtenweg, Holmbrook 10, 22605 Hamburg
Inhalt:
Der Workshop richtet sich an Kinder und Jugendliche mit einer körperlichen oder anderen Behinderung, die das selbständige Kajakfahren erlernen möchten.
Leitung:
Jens Naumann
Teilnehmer:
Rollikids und ihre Freunde/Geschwister (max. 10 Teilnehmer)

Kanu Workshop in Waltrop/Bochum

Termin:
15. Juni 2017, 09:30-17:30
Ort:
Waltrop/Bochum
Inhalt:
Der Workshop richtet sich an Kinder und Jugendliche mit einer körperlichen oder anderen Behinderung, die das selbständige Kajakfahren erlernen möchten.
Leitung:
Jens Naumann
Teilnehmer:
Rollikids und ihre Freunde/Geschwister (max. 10 Teilnehmer)

Inklusives Jugend-Kanucamp am Chiemsee

Termin:
18. August, ab 16:00 Uhr (Treffen am Jugendzeltplatz Chiemsee, Platz 5) - 21. August 2017, 16 Uhr (am Strandbad in Übersee)
Unterkunft:
Jugendzeltplatz Chiemsee (des Kreisjugendrings Traustein), Schützing 2, 83339 Chieming, Übernachtet wird im Zelt oder im Matrazenlager (Hütte)
Inhalt:
-Grundlagenschulung im Kajak (Zweier und/oder Einer), im Kanadier sowie auf dem SUP - Kleine Padeltouren auf dem Chiemsee - Besuch des Strandbads in Übersee - "Lagerleben" am Jugendzeltplatz Chiemsee
Leitung:
Christine Wilholm sowie Übungsleiterteam BVS/DRS/BKV
Teilnehmer:
Kinder (ab 8 Jahre), Jugendliche sowie junge Erwachsene (bis 27 Jahre) mit und ohne Behinderung
Meldeschluss:
Anmeldung bis 21. Juli 2017, die Teilnehmerzahl ist auf 20 beschränkt.