ANSPRECHPARTNER

Jugendsportkurse

Probieren geht über studieren

Sportkurse richten sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die ohne Begleitung oder mit einer Pflegeassistenz an einem einwöchigen Kurs mit zahlreichen Sport- und Freizeitangeboten teilnehmen möchten. Rollstuhlbasketball, Rugby, Hockey, Schwimmen, Kleine Spiele, Fahrtechniktraining, Rolltreppefahren und Ausflüge stehen auf dem Programm. Im Mittelpunkt stehen die gemeinsame Bewegungsfreude und die Entwicklung von Selbständigkeit und Selbstbestimmung.

Der Erfahrungsaustausch unter Gleichaltrigen nimmt einen großen Raum ein. Auch hier werden individuelle Tipps, Kniffe und Ideen ausgetauscht.