ANSPRECHPARTNER

AG Actionsport

David Lebuser
Alte Str. 20
44143 Dortmund
Fon 0162 / 4090158
david.lebuser [at] rollikids.de

Foto: www.keinwiderspruch.de

DRS Fachbereich Actionsport

Actionsport ist einfach cool!

Actionsport

Actionsport - Adrenalin auf Rädern!

Extremsport, Funsport, Freeriding - Namen gibt es viele. Eins haben die Sportarten, die darunter fallen gemeinsam: sie machen Spaß und bringen Action - natürlich auch mit dem Rollstuhl! In Deutschland und auch anderen Ländern zählt ChairSkating (oder WCMX) inzwischen zu einer der angesagtesten "neuen Rollisportarten".

THE WHEEL ROCKING WORLD OF LISA AND DAVID

Gedanken zu… 2014 – ein Rückblick

Skate-Workshop für Rollstuhlfahrer - Lokalzeit aus Dortmund vom 12.04.2014

Beim ChairSkating wird anstelle eines Skateboards ein Sportrollstuhl genutzt. Für den Einstieg reicht der normale Alltagsrollstuhl. Wer aber vom ChairSkating-Fieber gepackt wird und regelmäßig üben und sich steigern möchte, sollte aufgrund der größeren Belastung der Wirbelsäule und des Rollstuhlrahmens auf einen speziell gefederten Skate-Rollstuhl mit Starrrahmen umsteigen, der auch Sprünge über Kanten, Treppen und Rampen ermöglicht.

Weitere Infos unter:

www.facebook.com/wcmotocross

http://www.facebook.com/davidlebuser

http://davidlebuser.wordpress.com/