Wintersport

Mit dem Rollstuhl in den Schnee!

Rollstuhlfahrer können je nach körperlichen Voraussetzungen in einem Mono-Ski oder einem Bi-Ski Ski fahren lernen. Der DRS bietet mehrtägige Skikurse in ausgewählten Wintersportgebieten an sowie monatliche Skitreffs und individuelle Schnupperkurse im Alpenpark Neuss.

Skikurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Fahrten im Schlepp- und Sessellift sind möglich, so dass eine große Auswahl von Pisten zur Verfügung steht. Unter der Anleitung von erfahrenen Übungsleitern, die teilweise selbst aktive Monoskifahrer sind, werden die notwendigen Fahrtechniken und Sicherheitsmaßnahmen, die zum selbständigen Fahren mit einer Assistenzperson nötig sind, vermittelt.

Auf den einwöchigen Skikursen mit bis zu zehn Teilnehmern können bereits Kinder ab ca. fünf Jahren die grundlegenden Fahrtechniken erlernen und oft bereits nach wenigen Tagen selbständig leichte Abfahrten schaffen.

Jede Familie, die Spaß am gemeinsamen Wintersport hat, kann an den Skikursen teilnehmen. Skigeräte können gegen eine Leihgebühr zur Verfügung gestellt werden und ermöglichen auch schwerstbehinderten Menschen das tolle Erlebnis des alpinen Skifahrens.

Es bestehen Projekte der Zusammenarbeit mit Förderschulen in einzelnen Bundesländern mit dem Ziel, dass die Schüler mit Rollstuhl an den schulinternen Skifahrten teilnehmen können.

Planungen für die Saison 2020/21

Für die beginnende Skisaison sind die ersten Kurse terminiert – vorausgesetzt die Corona-Pandemie und die dadurch erforderlichen Hygiene- und Schutzmaßnahmen sowie Reisebeschränkungen lassen eine Durchführung zu.

26 Dezember 2021

DRS-Skifreizeit ›Silvester‹ 2021/22 – abgesagt

26. Dezember 2021 - 1. Januar 2022
01 Januar 2022

DRS-Skifreizeit ›Neujahr‹ 2022 – ausgebucht

1. Januar 2022 - 7. Januar 2022
26 Februar 2022

DRS-Skikurs ›Fasching‹ 2022

26. Februar 2022 - 4. März 2022
09 April 2022

DRS-Familien-Skifreizeit ›Ski und Cappuccino‹

9. April 2022 - 15. April 2022
18 April 2022

DRS/ÖBSV Jugendracecamp 2022

18. April 2022 - 24. April 2022

Auf der Website www.monoskikurs.de findet ihr weitere Termine und aktuelle Infos zu den einzelnen Kursen.

Ski-Angebote im Alpenpark Neuss

Monatlicher Ski-Treff im Alpenpark Neuss

Der Ski-Treff ist ein monatliches Angebot, das im Alpenpark Neuss stattfindet. Er wird vom Deutschen Rollstuhl-Sportverband e.V. (DRS) und Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen e.V. (BRSNW) ausgerichtet. Der Ski-Treff richtet sich an alle interessierten Menschen mit Behinderungen und ihre Eltern, Partner*innen oder sonstige Bezugspersonen. Hierbei werden von den Teilnehmer*innen keine Vorkenntnisse erwartet. Bei jedem Ski-Treff ist ein erstmaliger Einstieg in diesen Skisport möglich. Die Teilnehmer*innen werden individuell durch das Team begleitet, sodass an möglicherweise vorhandene Vorkenntnisse angeknüpft werden kann.

Sollten die Begleiter*innen bereits gut Skifahren können, werden sie vom Ski-Treff-Team darin angeleitet, die Teilnehmer*innen auf der Piste zu begleiten. Die Teilnehmer*innen haben ansonsten die Möglichkeit sich für eine vom Ski-Treff gestellte Begleitperson zu entscheiden.

Bei Interesse und für weitere Informationen zum Ski-Treff ist das Ski-Treff- Team unter info@ski-treff.de erreichbar.

Aktuelle Ausschreibungen und weitere Informationen unter:
www.monoskikurs.de sowie auf den Wintersportseiten des BRSNW und des DRS.

Individuelle Schnuppertage im Alpenpark Neuss

Für Menschen mit Körper- oder mehrfachen Behinderungen, die das Mono- oder Bi-Ski fahren ausprobieren möchten, gibt es ein zusätzliches, individuelles Angebot. Bernd Moelich, Instruktor für Behindertenskilauf, bietet individuelle Schnuppertage im Alpenpark Neuss an. Weitere Informationen finden Sie auf http://monoskisport.de/, der Webpräsenz von Bern Moelich.

Bei Interesse an den Schnuppertagen ist Bernd Moelich unter berndmoelich@icloud.com erreichbar.

Wintersport

Stefan Deuschl
stefan.deuschl(at)rollikids.de