Roll of Fame

Tischtennisspieler Thomas Schmidberger an der Platte

Thomas Schmidberger

Sportart: Tischtennis

Verein: Borussia Düsseldorf

Funktion: Spieler

Sportliche Erfolge:

Paralympische Spiele
2016 | 2. Platz: Einzel, Mannschaft
2012 l 2. Platz: Mannschaft | 3. Platz: Einzel

Weltmeisterschaften
2019
 l 2. Platz: Einzel
2018 | 2. Platz: Einzel
2017 | 1. Platz: Team-WM
2014 l 1. Platz: Mannschaft l 2. Platz: Einzel
2010 l 2. Platz: Einzel

Europameisterschaften
2019
 l 1. Platz: Einzel
2017 | 1. Platz: Einzel | 1. Platz: Mannschaft
2015 | 1. Platz: Mannschaft | 2. Platz: Einzel
2013 l 1. Platz: Einzel, Mannschaft
2011 l 1. Platz: Mannschaft | 3. Platz: Einzel
2009 l 4. Platz: Einzel

Quelle: deutschland-paralympicsteam.de | Fotos: Hannes Doesseler, Privat, DRS-Archiv

Thomas Schmidberger 2005 beim Tischtennis spielen.

Thomas Schmidberger 2005 an der Platte. | Foto: Privat

Das Rollikids-Roll-of-Fame-Interview

»Bleibt stark, haltet zusammen und verfolgt immer euren Traum!«

Dein Name: Thomas Schmidberger

Dein Geburtsjahr: 1991

Wie und wann bist Du zu den rollikids gekommen?
Im Alter von fünf Jahren, durch meine Eltern – mehr weiß ich leider nicht mehr

Wann hast du deinen ersten Rollstuhl bekommen und wie hat sich das angefühlt?
1996 im Alter von. viereinhalb Jahren. Anfangs war es ein sehr ungewohntes Gefühl.

Welche Angebote der rollikids hast Du damals wahrgenommen?
Das weiß ich leider nicht mehr.

Was ist Dir von Deiner Zeit bei den rollikids in guter Erinnerung geblieben und was war Dir besonders wichtig?
Der Kontakt von anderen Kids im Rollstuhl hat mir sehr geholfen, das Ganze zu akzeptieren.

Was ist Dein Lieblingssport und was kannst Du von Dir über diese Sportart berichten?
Tischtennis, mittlerweile mache ich das sogar hauptberuflich und verdiene mein Geld damit.

Was möchtest du den heutigen Rollikids mit auf den Weg geben?
Bleibt stark, haltet zusammen und verfolgt immer euren Traum!

Thomas Schmidberger (2. v. l.) 2012 in London.

Thomas Schmidberger (2. v. l.) 2012 in London. | Foto: Gregor Pleßmann

 

Thomas Schmidberger 2003 unterwegs mit dem minitrac.

Thomas Schmidberger 2003 unterwegs mit dem minitrac. | Foto: Privat